Z Festival Les Jean geit i di vierte Rundi – und zwar am 10. und 11. Mai im Auge Quartier z’Friburg. Uf dreinte Site wott z’Festival das Jahr wachse, uf der andere Site aber ganz klar sis simple aber feine Rezäpt phaute. Konzärt und anderi Verastautige i de Bars, Chäuer und Strasse mit Künschtler usder Gägend, wo ihri Ihnahme mit öine Spände mache. Zoë Kressler, Eïla, Hubeskyla, Tar Queen,… und Zämäarbeit mit aune Lüt usem Quartier.

Chlini Präsentation

Am 10. Und 11. Mai gits ir Autstadt vo Friburg wider ä Mischig us Musig, Strassekunscht, Theater und Märli. Während dene zwöi Tag wärde Künschtler und Zueschouer vom einte Bistro i dini nächschti Bar ga – vom Banshees übere Chäuer vor Spirale bis zum Soleil Blanc. Z ganze Quartier rund ume Chlin-Sankt-Johann-Platz wird mobilisiert. Z Kantonsgricht steut wider si Innehof für z’Eröffnigskonzärt zur Verfüegig, d’Gschäft häufe drbi di Freiwiuige z’verpflege und d’Restaurants sorge drfür, das niemer hungrig oder durschtig blibt.
Z’Festival Les Jean gits sit 2016. Sis Komitee het di perfekti Müglechkeit gse, das Quartier und sini Gschäft, Restaurants und Bars aber o d’Friburger Musigszene zum Läbe z’bringe. Üses Programm zeigt vor auem Künschtler vo hie, oder vo nid so wit wäg und söu es nöigierigs und härzlechs Publikum vo jung bis aut bis spät id Nacht ungerhaute. Es grosses Merci a aui Ort wo Konzärt, Theater und anders wiukomme heisse!